Harald Vacik

Informationen zum Autor

Name: Harald Vacik
Angemeldet seit: 7. März 2017
URL: http://www.wabo.boku.ac.at/waldbau/personen/vacik/

Biografie

Harald Vacik beschäftigt sich in seiner Forschung mit den Möglichkeiten zur Unterstützung der waldbaulichen Planung und Entscheidungsfindung. Die Entwicklung und Anwendung von Decision Support Systems, die Erstellung regionaler Waldbaurichtlinien sowie die Abschätzung der Gefährdung durch Waldbrand im Alpenraum sind dabei wesentliche Forschungsthemen.

Aktuelle Beiträge

  1. Waldbrandmanagement in Kenia — 27. August 2018
  2. Waldbrandgeschehen im Alpenraum — 26. Juli 2018

Liste der Autorenbeiträge

Waldbrandmanagement in Kenia

Im Rahmen des durch die Kommission für Entwicklungsforschung (KEF) geförderten Projekts FIREMAPS konnten für Kenia in Ostafrika die Methoden der Waldbrandprävention erforscht bzw. entwickelt werden, und auch die Waldbrandbekämpfung verbessert werden. Diese Maßnahmen können unter dem Begriff „Integrales Feuermanagement“ zusammengefasst werden. In einer kürzlich erschienenen Publikation konnten die Ergebnisse des Projektes am Beispiel des Waldbezirks …

Weiter lesen »

Waldbrandgeschehen im Alpenraum

Waldökosysteme in Gebirgswäldern sind sensitiv auf Störungen, da die Regenerationszeiten in diesen Höhenlagen besonders lange dauern können. Auch haben Gebirgswälder eine wichtige Funktion bei der Aufrechterhaltung der Schutzfunktion des Waldes in Hinblick auf Steinschlag, Muren oder Erosion. In einer von mehreren Autoren kürzlich publizierten Studie wird das Waldbrandgeschehen im Alpenraum anhand einer einzigartigen Statistik an …

Weiter lesen »