Kategorienarchiv: Allgemein

Drohne als Feuerlöscher?

Drohnen werden seit einigen Jahren erfolgreich im Feuerwehrwesen eingesetzt. Bislang war ihr Haupteinsatzzweck die Lageerkundung und Brandaufklärung. Inzwischen geht die Entwicklung aber weiter. Erste Drohnen werden getestet, die mit Schläuchen oder Wasserbehältern bestückt, noch in großer Höhe Löschmaßnahmen durchführen können. Die Firma Rosenbauer mit Sitz in Oberösterreich in weltweit einer der größten Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen. … 

Weiter lesen »

Ö1 „Welt im Ohr“ zum Thema Feuer & Leben

Am 12.05.2017 ist im Rahmen des ORF Ö1 Campusradio ein Beitrag zum Thema Feuer, Leben und Biodiversität ausgestrahlt worden. Dr. Christian Berg, Wissenschaftlicher Leiter des Botanischen Gartens der Karl-Franzens Universität in Graz und Ao.Univ.-Prof. Dr. Harald Vacik, Leiter der österreichischen Waldbrandforschung am Institut für Waldbau, Universität für Bodenkultur Wien, wurden zum Thema interviewt. Waldbrände haben … 

Weiter lesen »

Vortrag Naturhistorisches Museum

Im Mai kooperieren die Kommission für Entwicklungsforschung (KEF) und das APPEAR-Programm (Austrian Partnership Programme in Higher Education and Research for Development) mit dem Naturhistorischen Museum im Rahmen der Mittwochsveranstaltungen. An drei Abenden präsentieren Projektleiter/innen ihre Forschungen einem breiten Publikum. Am 17. Mai 2017 um 18:30 hielt Ao.Prof. Dr. Harald Vacik vom Institut für Waldbau, Universität … 

Weiter lesen »

Citizen Science Konferenz 2017

Vom 02. bis 04. März fand in den Räumlichkeiten der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) in Wien die diesjährige Citizen Science Konferenz statt. Unter dem Motto „Expanding Horizons“ wurden neue Erkenntnisse aus dem Bereich Citizen Science präsentiert und aktuelle Fragestellungen diskutiert. Vorträge, Workshops und ein reichhaltiges Rahmenprogramm rundeten die Konferenz ab. Aber worum … 

Weiter lesen »

Sehr geehrte Besucher!

Hier entsteht in den kommenden Wochen der neue Waldbrand-Blog des Instituts für Waldbau, Universität für Bodenkultur Wien. Wissenswertes über Waldbrandereignisse in Österreich und anderen Ländern, Wetterübersichten und Hinweise zur aktuellen Waldbrandgefahr sowie Informationen über waldbrandbezogene Forschungsprojekte werden vorgestellt.

Citizen Science

Citizen Science, die Beteiligung der Bevölkerung bei aktuellen Forschungsarbeiten, gewinnt in Österreich immer mehr an Bedeutung. Auch die österreichische Waldbrandforschung mit ihrer „Fire Database“ findet sich bereits in der Liste aktueller Projekte. Citizen Science wird von Young Science, dem Zentrum für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule, koordiniert. Das Zentrum ist vom BMWFW finanziert und … 

Weiter lesen »

Ende Dauerregen | Waldbrandgefahr gering

In den vergangenen Tagen und Wochen hat es in ganz Österreich ergiebige Niederschläge gegeben. Zum Höhepunkt der nasskühlen Periode – vom 15. bis zum 18. Mai – brachte ein Balkantief neben heftigen Sturmböen im Süden und Osten enorme Regenmengen mit sich. Besonders betroffen waren die niederösterreichischen Ostalpen. Innerhalb von 48 Stunden kamen hier teilweise über … 

Weiter lesen »

Mountain Days Mittersill

Von heute Dienstag bis Donnerstag finden in Mittersill, Salzburg, die Mountain Days 2013 statt. Die Ziele der Konferenz sind der Austausch über bestehende und geplante Aktivitäten in der Gebirgsforschung. Bestehende Forschungspartnerschaften sollen gestärkt und neue Projekte angeregt werden. Initiiert wurden die Mountain Days von Österreich und der Schweiz. Das Institut für Waldbau an der Universität … 

Weiter lesen »